Die kostenfreie Trauergäste-App:
Trauernde kontaktlos & einfach registrieren

Für alle Bestatter – eine Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

Kontakterfassung & Kondolenzliste in einem
mit der Trauergäste-App Daten kontaktlos erfassen

Längst ist es in fast allen Bundesländern Pflicht: Die Kontaktdaten der Teilnehmer von Trauerfeiern müssen zur Nachverfolgung von Covid-19-Infektionsketten vollständig erfasst werden. Mit der kostenfreien Trauergäste-App setzen Sie die gesetzlichen Auflagen im Handumdrehen um und machen Schluss mit den zeitaufwändigen Gästelisten auf Papier!

Es ist ganz einfach: Öffnen Sie die App in Ihrem Web-Browser – ein Download ist nicht notwendig. Registrieren Sie sich und generieren Sie für jede Trauerfeier einen eigenen QR-Code, den Sie online übermitteln oder ausgedruckt zur Verfügung stellen. Ihre Gäste scannen den Code per Smartphone, geben die erforderlichen Kontakt­daten ein und schreiben auf Wunsch eine Kondolenz oder eine kurze persönliche Nachricht an die Hinter­bliebenen. Per Klick exportieren Sie dann eine elektro­nische Gäste­liste, die Ihnen als Nachweis für das Gesundheits­amt oder auch als Kondolenz­liste dient.

Der Clou: Alle QR-Codes sind auch in Ihre PowerOrdo-Formulare integrierbar.

Datenschutz?
Schreiben wir GROSS!

Die Trauergäste-App speichert die gesammelten Kontakt­daten für 14 Tage (bereits voreingestellt). Weicht der gesetzlich vorgeschriebene Zeitraum zur Kontakt­daten­speicherung in Ihrem Bundesland ab, können Sie die Dauer der Daten­speicherung problemlos anpassen.

Sollte das Gesundheitsamt eine Kontakt­daten­nach­verfolgung von Ihnen fordern, exportieren Sie Ihre Gäste­daten ganz einfach und kontaktlos per Klick. Nach Ablauf der Speicherungs­frist werden die gesammelten Datensätze automatisch gelöscht.

➔ Weitere rechtliche Informationen

Ihre Vorteile sofort auf einen Blick:

  • Kein Download & keine Bestattersoftware notwendig
  • Simple, kostenfreie Registrierung im Web-Browser
  • 100% kontaktlose, rechtssichere Kontaktdatenerfassung
  • Infektionsschutz für Mitarbeiter und Trauergäste
  • Erstellen einer Kondolenzliste aus vorhandenen Datensätzen
  • Einfacher Datenexport an das Gesundheitsamt
  • Automatische Löschung der Daten nach gesetzlicher Ablauffrist
  • DSGVO-konforme Datenspeicherung in Deutschland
  • Registrierungsbeleg nach Abschluss der Dateneingabe
  • QR-Codes in PowerOrdo-Formularen integrierbar

Die Trauergäste-App
So einfach geht’s:

Registrieren Sie sich kostenfrei, bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, loggen Sie sich ein. Und: Legen Sie direkt los. In Ihrem eigenen geschützten Bereich können Sie Ihre Veranstaltungen wie zum Beispiel Trauerfeiern oder Beisetzungen anlegen.

Legen Sie individuell fest, welche Kontaktdaten in der App erfasst werden und welchen Begrüßungstext Ihre Gäste lesen sollen. Achten Sie darauf, dass die Dauer der Datenspeicherung den gesetzlichen Vorschriften Ihres Bundeslandes entspricht.

Für jede Veranstaltung steht Ihnen ein QR-Code zur Verfügung, den Sie online an Ihre Trauergäste übermitteln oder ausgedruckt zur Verfügung stellen. Jeder Gast kann seine eigenen, aber auch die Kontaktdaten weiterer Personen per Smartphone eingeben.

Per Klick exportieren Sie die vollständigen Gästedaten als Excel-Datei, die Sie problemlos zwischenspeichern können. Diese Datei können Sie im Fall der Fälle dem Gesundheitsamt übermitteln oder den Angehörigen auf Wunsch als Kondolenzliste überreichen.

Ihr Partner in der digitalen Kundenbetreuung

Eine Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

 „Als Bestatter müssen wir nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Mitarbeiter und uns selbst schützen. Mit der digitalen Lösung, Kontakte zu erfassen und gleichzeitig eine Kondolenzliste zu generieren, bin ich mehr als zufrieden. Schließlich trifft das auch den Nerv der Zeit: Es ist zeitsparend & papierlos."

Tobias Bell | Beerdigungsinstitut pietät siegen
www.pietaet-siegen.de