Matomo

Bestatter als Traumberuf

Die 17-jährige Mathilda beginnt ihre Ausbildung zur Bestattungsfachkraft bei Michael Keunecke von Bestattungen Keunecke im nordrhein-westfälischen Wesel. Schon an ihrem ersten Tag hilft Mathilda dabei, eine Leiche zu waschen. RTL2 Home hat die junge Frau an ihrem ersten Ausbildungstag begleitet. Ist sie der Aufgabe gewachsen? In jedem Fall gibt der Clip dem Nachwuchs für das Bestatterhandwerk einen guten Einblick in einen Beruf, der noch viel zu häufig totgeschwiegen wird.

Teilen Sie uns auch gerne

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

5 Fragen an Michaela und Michael Harter, Harter Bestattungen

Zum Artikel

Buch-Klassiker: Das Jahr magischen Denkens

Zum Artikel

Neue Zeiten, neue Wege: Trauerdruck ganz ohne Druck?

Zum Artikel